Serverstatus


Teldrassil: Low
Jar'Kai Sword: Light
Tranquility: Online

Last Check: 22:00:01

 Mein Board-Style



 Die Vielschreiber

Benutzername Beiträge
Rage 4054
Chris 2188
Derrania 1897
Demon 1774
Saccryd 1497
Maja 774
Junkfood 745
Menosh 686

 Neue Mitglieder

Benutzername Registriert
Rabidus 04 Apr
Paladin 09 Aug
Ushanti 05 Jul
Aricajade 01 Jul
Tarinjuul 16 Apr


  • Willkommen
Willkommen zur Seite von Back To Life!
Horden Gilde auf EU-Teldrassil
GW2 Gilde auf Abbadon's Mouth
Empire Gilde auf Jar'Kai Sword

  • Aktuelle Beiträge

Neuester Beitrag Dateianhang Solarian down!


Schlagzeile des 7ten Aprils im Jahr 2008

Zitat: "Wenn Sie nur so ein dünnes Stoffkleidchen trägt, ist Sie ja auch selber Schuld!"

Ihr werdet meine Worte Lügen strafen, aber ich traf die sagenumwobene Gemeinschaft, allesamt gekennzeichnet mit dem Wappen "Back to Life", am nachfolgenden Tage meines Zusammentreffens vor dem Auge wieder. Gerade einen Tag zuvor hatte eben diese Gruppe den Phönixgott Al'ar mit allen aufzubietenden Kräften bezwungen. Mir war nicht klar wie sich diese tapferen Recken so schnell von Ihren schweren Verletzungen hatten erholen können, aber sie standen in voller Pracht vor mir, als ich gerade dabei war in Nethersturm einige Blümchen für meinen geliebten Pfeifentabak, auch genannt "Donnerkraut" zu sammeln.

Ein stattlicher Schurke kam auf mich zugesprungen und lachte mich an: "Stoff und Schwert, unbeschwert, rein das Messer, Lebensfresser."
Ich verstand seine Worte nicht gänzlich und mir wurde etwas mulmig zu Gemüte, mit welch brachialen Mitteln hier gegen eine einsame Lady vorgegangen sein musste.
Meine Zweifel wurden zerstreut, als mir ein Magier die Hand auf die Schulter legte und mir sein knoblauchumwobener Atem die Worte zuflüsterte: "Beim dritten Anlauf war es uns möglich Ihre Schwachstelle zu erkennen und zu unserem Vorteil zu nutzen. Wir haben gesiegt und ziehen uns nun für einige Tage in die Berge zurück um uns bei eisiger Kälte auf das nächste Abenteuer vorzubereiten."

Wie am Tag zuvor zog die Gruppe an mir vorbei und jeder einzelne von Ihnen lachte mir zu. Trotz all der Freude musste ich einige neue Gesichter unter den Anwesenden entdecken, wobei ich zum Schluss kam, dass der vorangegangene Kampf mir dem Gott Al'ar wohl einige Opfer gefordert hatte.

Eine der blutjungen Priesterinnen des Verbands sah meine besorgte Miene uns versicherte mir: "Viele haben sich an unsere Seite gestellt. Einige haben schreckliche Verbrennungen davongetragen, aber wir werden all unsere Macht die uns verliehen wurde einsetzen um eine baldige Genesung unserer Brüder und Schwestern zu gewährleisten."

Mit diesen Worten ließen Sie mich stehen und ich begab mich an meine Kräutersuche zurück.
Dateianhänge
ScreenShot_040708_213719.jpeg
ScreenShot_040708_213719.jpeg (465.29 KiB) 1004-mal betrachtet

Zugriffe: 947  •  Antworten: 0  •  Antwort schreiben

Neuester Beitrag Dateianhang Al'ar down!


Schlagzeile des 6ten Aprils im Jahr 2008

Zitat: "Ich habe noch nie einen schöneren Anblick wahrgenommen, als einen Phönix, der sich mit seinen gold-violetten Schwingen in die Lüfte erhebt. Der Boden zitterte unter meinen Füßen als er aus einem Konglomerat von sengender Ascheglut und den Leichen der bereits Gefallenen aufstieg um sich mit tiefem Urgebrüll auf zwei winzige Punkte am Boden zu stürzen."

So wurde es mir berichtet, als sich mich einer Meute geschundener Veteranen, die allesamt unter dem Banner "Back to Life" zogen gegenübersah, als ich meinen Erkundungsflug in Nethersturm beenden wollte und mich vor einer riesigen, schwebenden Festung wiederfand, die mir als "Das Auge" beschrieben wurde.

Voller Aufregung berichtete mir ein junger Paladin, der mir nicht einmal bis zur Schulter reichte aber eine starke Aura der Gemeinschaft um sich zog, wie es seinem Verbund nach etlichen Versuchen gelungen war den gigantischen Phönix des Auges in die Knie zu zwingen.
Ein großgewachsener Taurenkrieger sah mir fest entschlossen in die Augen und seine Stimme zitterte als er mir zusprach: "Ich hätte nie gedacht in meinem Alter noch einmal so viel zu laufen. Aber die Mühe hat sich gelohnt!"

Voll Euphorie zog diese Gruppe, teils geschunden und mit roten Striemen übersät, an mir vorbei und genoß ihren Siegestaumel mit den Worten: "Solarian du bist der Nächste!"

Ich bin gespannt was da wohl noch kommen mag.
Dateianhänge
WoWScrnShot_040608_231432.jpg
WoWScrnShot_040608_231432.jpg (412.88 KiB) 1620-mal betrachtet

Zugriffe: 1528  •  Antworten: 2  •  Antwort schreiben


  • Wer ist online?
  • Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
    Der Besucherrekord liegt bei 23 Besuchern, die am Fr Apr 12, 2013 5:20 pm gleichzeitig online waren.

    Mitglieder: 0 Mitglieder
    Legende: Administratoren, Globale Moderatoren





 Anmelden

Benutzername:


Passwort:


Mich bei jedem Besuch automatisch anmelden


 Statistik

Insgesamt
Beiträge insgesamt: 29623
Themen insgesamt: 3973
Bekanntmachungen insgesamt: 75
Wichtig insgesamt: 28
Dateianhänge insgesamt: 445

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 8
Benutzer pro Tag: 0
Themen pro Benutzer: 18
Beiträge pro Benutzer: 137
Beiträge pro Thema: 7

Mitglieder insgesamt: 217
Unser neuestes Mitglied: Rabidus

Mumble


cron